×

Pflegedirektion im Standort Prosper-Hospital

Sekretariat Frank Huisman  Martina Baumers

Martina Baumers

Sekretariat Frank Huisman

Telefon: 02361 54-2470

Fax: 02361 54-2230

martina.baumers@proselis.de

Pflege im Standort Prosper-Hospital

Autor: Bruno Arlt, Frank Huisman

geschrieben am: 23.4.2020

Pflege

Zu jedem Zeitpunkt ist das Team der Pflege Ihr zentraler Partner bei allen Fragen, die Ihren Aufenthalt betreffen. Fachlich kompetent und mit einer hohen Sozialkompetenz bedienen wir uns dabei den zeitgemäßen Erkenntnissen zur bestmöglichen Pflege. Mit über 570 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bildet die Pflege dabei die größte Berufsgruppe in unserem Hause. Neben examinierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstehen zudem auch Medizinische Fachangestellte, Hotelfachfrauen, Rettungssanitäter und Servicefachkräfte der Pflegedirektion.
In enger Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen aus Medizin, Verwaltung und Technik ist es unser Ziel, dass Sie sich im Prosper-Hospital wohlfühlen und jederzeit ein Höchstmaß an pflegerischer Versorgung erfahren.

Was Sie von uns erwarten dürfen

Wir stimmen unsere pflegerischen Ziele auf die individuellen Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen ab: So stärken wir zum Beispiel die Selbstpflegekompetenz unserer Patienten, unterstützen die Behandlungsprozeduren fachlich oder unterstützen durch pflegerische Therapien aktiv den Genesungsprozess.
Da es unser Ziel ist, bei allen notwendigen und nicht vermeidbaren Einschnitten die Selbstbestim-mung und Selbständigkeit unserer Patienten zu erhalten, zu fördern und gegebenenfalls wiederherzustellen orientieren wir uns bei der allgemeinen Pflege an den „Aktivitäten des täglichen Lebens“.

Ein Ansprechpartner. Jederzeit!

Um all dieses umzusetzen, stellen wir Ihnen eine hochqualifizierte Pflegefachkraft, die so genannte Primary Nurse (PN), zur Seite. Diese ist Ihr direkter Ansprechpartner in allen Belangen Ihres Aufenthaltes. Bei ihr laufen alle Fäden zusammen. Sie plant und organisiert gemeinsam mit Ihnen und dem ärztlichen Dienst ihren gesamten Aufenthalt, von der Aufnahme bis zur Entlassung.

Worauf Sie sich verlassen dürfen

Um dem hohen Anspruch der medizinisch-pflegerischen Versorgung unserer Patienten gerecht zu werden, beschäftigen wir eine Vielzahl durch Fort- und (Fach-)Weiterbildung geschulte Spezialisten in den Bereichen Anästhesie, Intensivmedizin, OP, Endoskopie, Onkologie, Nephrologie, Senologie, Geburtshilfe und Diabetesberatung.
Im Bereich der speziellen Pflege wird auf das Fachwissen der weitergebildeten Spezialisten zurückgegriffen. Aber auch in der Ausbildung erlernte und in Fortbildungen erworbene und aktualisierte Kenntnisse wie zum Beispiel die Anwendung des Bobath-Konzeptes oder Kinästhetik und Aromatherapie werden auf den Stationen selbstverständlich eingesetzt.
Um die Versorgung unserer Patienten auch über die Zeit ihres stationären Aufenthaltes hinaus zu organisieren und zu begleiten stehen Ihnen die Dienste des pflegerisch geleiteten Entlass- und Sozialdienstes zur Verfügung.

Pflege

Pflegedirektion

Pflegedirektor  Frank Huisman

Frank Huisman

Pflegedirektor
Pflegedirektor  Bruno Arlt

Bruno Arlt

Pflegedirektor