×

Sekretariat Koloproktologie

Chefsekretärin  Gudrun Frey

Gudrun Frey

Chefsekretärin

Telefon: 02361 54 - 2750

Fax: 02361 54 - 2756

gudrun.frey@proselis.de

Kontakt Koloproktologische Ambulanz

Christel Rengel
Tel.: 0 23 61 / 54-27 54
Fax.: 02361 /  54-27 56
eMail: christel.rengel@proselis.de

Elke Behlert
Tel: 0 23 61 / 54-27 53
Fax: 023 61 / 54-27 56
eMail: elke.behlert@proselis.de


Bürozeiten
Mo. - Do.: 7.00 - 15.00 Uhr
Fr. : 7.00 - 14.30 Uhr

Notfälle können jederzeit behandelt werden!

Allgemeine Sprechstunde

nach Terminvereinbarung über Frau Christel Rengel

Spezielle Sprechstunden

Privatsprechstunde Dr. Eugen Berg
Nach Terminvereinbarung über das Sekretariat

 

Klinik für Koloproktologie


Kompetenz- und Referenzzentrum Koloproktologie der Deutschen Gesellschaften für Viszeralchirurgie und Koloproktologie

Klinik für Koloproktologie

Im Jahre 1972 wurde im Prosper-Hospital unter Prof. Dr. Josef Girona die erste Spezialabteilung für Koloproktologie (die Lehre von den Darm- und Analkrankheiten) in Deutschland eingerichtet.

In der Klinik für Koloproktologie werden Patienten mit allen Erkrankungen des Dünn-, Dick- und Mastdarmes sowie der Analregion und deren Folgeerkrankungen ambulant und stationär behandelt. Die Abteilung ist heute die größte Klinik ihrer Art in Europa. Ihr stehen auf zwei Stationen und einer Ambulanz neben dem Chefarzt mehrere Oberärzte und eine entsprechende Anzahl weiterer ärztlicher Mitarbeiter zur Verfügung. 

mehr erfahren

Dr. Berg
Dr. Berg

Klinik für Koloproktologie

Im Jahre 1972 wurde im Prosper-Hospital unter Prof. Dr. Josef Girona die erste Spezialabteilung für Koloproktologie (die Lehre von den Darm- und Analkrankheiten) in Deutschland eingerichtet.

In der Klinik für Koloproktologie werden Patienten mit allen Erkrankungen des Dünn-, Dick- und Mastdarmes sowie der Analregion und deren Folgeerkrankungen ambulant und stationär behandelt. Die Abteilung ist heute die größte Klinik ihrer Art in Europa. Ihr stehen auf zwei Stationen und einer Ambulanz neben dem Chefarzt mehrere Oberärzte und eine entsprechende Anzahl weiterer ärztlicher Mitarbeiter zur Verfügung. 

mehr erfahren

Koloproktologie in Zahlen

Ärzte / -innen

Fälle ambulant

Fälle stationär

Dr. Berg mit Patientin

Leistungsspektrum

Bei der Untersuchung und Behandlung können wir auf ein umfassendes und modernes diagnostisches Spektrum zurückgreifen.

Es schließt endoskopische und sonographische Methoden zur Darmuntersuchung ebenso ein wie funktionelle Untersuchungen des Schließmuskels.Als eine der ersten Kliniken überhaupt nutzen wir das computergestützte Operationssystem Da Vinci.

mehr erfahren

Darmzentrum Recklinghausen

Tumore des Verdauungstraktes gehören mit zu den häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Aus diesem Grund haben sich niedergelassene und klinische Mediziner sowie Spezialisten der verschiedenen Disziplinen schon vor vielen Jahren zum DarmZentrum Recklinghausen zusammengeschlossen.

Zum Darmzentrum

Darmzentrum Recklinghausen Logo
Darmzentrum Recklinghausen Logo

Darmzentrum Recklinghausen

Tumore des Verdauungstraktes gehören mit zu den häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland. Aus diesem Grund haben sich niedergelassene und klinische Mediziner sowie Spezialisten der verschiedenen Disziplinen schon vor vielen Jahren zum DarmZentrum Recklinghausen zusammengeschlossen.

Zum Darmzentrum

Team Koloproktologie

Unsere Experten

Höchste medizinische Expertise und  menschliche Zuwendung:

Das sind Ziele, für die wir stehen und an denn wir jeden Tag aufs Neue arbeiten. Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen das medizinische Team vor. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Auf der jeweiligen Stationen, in den Ambulanzen oder über das Sekretariat. Bitte scheuen Sie sich nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

Zum Team

Pflegeberatung

Die individuell-persönliche pflegerische Beratung für Betroffene und Angehörige von Betroffenen, sowie für alle Interessierten.

Ziel des Beratungsangebots soll sein den Betroffenen in seiner Kontinenz und in seiner Selbstständigkeit zu fördern. Neue pflegerische Konzepte tragen dazu bei.

mehr erfahren

Pflegeberatung
Pflegeberatung

Pflegeberatung

Die individuell-persönliche pflegerische Beratung für Betroffene und Angehörige von Betroffenen, sowie für alle Interessierten.

Ziel des Beratungsangebots soll sein den Betroffenen in seiner Kontinenz und in seiner Selbstständigkeit zu fördern. Neue pflegerische Konzepte tragen dazu bei.

mehr erfahren