Zeigt her eure Füße

Orthopäden besuchen Erstklässler in Gelsenkirchen – gesunde Kinderfüße im Mittelpunkt einer außergewöhnlichen Aktion

PD Dr. med. Dariusch Arbab begleitet einen Schüler beim Fußparcours.

Physiotherapeutin Isabell Sänger, Heike Vogt, Dr. med. Hanna Maria Sobik-Schulz und Chefarzt PD Dr. med. Dariusch Arbab (v.l.n.r.) bei der Aktion „Zeigt her eure Füße“ in der Don-Bosco-Schule in Gelsenkirchen.

Für Chefarzt PD Dr. med. Dariusch Arbab, Fachärztin Dr. med. Hanna Maria Sobik-Schulz und Physiotherapeutinnen Isabell Sänger und Heike Vogt ist es keine alltägliche Aufgabe, aber dafür umso wichtiger: Sie haben am Dienstag, 18.10.22, die Don-Bosco-Schule in Gelsenkirchen besucht. Der Grund ist eine bundesweite Kampagne „Zeigt her eure Füße“, die unter der Federführung des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU) viele Jahre an Schulen durchgeführt wurde und wegen des großen Erfolges bis heute weiterlebt. Mitgemacht haben auch die Orthopäden aus dem St. Elisabeth-Hospital Herten.

„Spannend ist, dass 98% aller Kinder mit gesunden Füßen zur Welt kommen, aber deutlich weniger mit gesunden Füßen erwachsen werden“, sagt Dr. med. Hanna Maria Sobik. „Wir wollen Kinder, Eltern und Lehrer deswegen für das Thema sensibilisieren und aufklären.“ Bei ihrem Besuch in der Schule erfuhren die Kinder viel zum Thema "gesunde Füße", meisterten spielerisch einen Fuß-Parcours und erhielten zum Schluss eine Urkunde mit eigenem Fußabdruck und eine Broschüre für die Eltern.

„Als Chefarzt einer großen Abteilung für Orthopädie liegt es mir wirklich am Herzen, dass Eltern und Kinder selbst auf die Fußgesundheit achten und so vermeidbare Fußerkrankungen gar nicht erst auftreten“, erklärt PD Dr. med. Dariusch Arbab. Seine Kollegin Dr. med. Hanna Maria Sobik-Schulz ergänzt: „Die Kinder hatten großen Spaß und waren sehr interessiert. Wenn wir mit der Aktion zu mehr Bewegung und zum Barfußlaufen bei passenden Gelegenheiten anregen konnten, haben wir schon ganz schön viel erreicht.“

Eine spezielle fußchirurgische Sprechstunde bietet die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie des St. Elisabeth-Hospitales in Herten einmal wöchentlich an. Nähere Informationen unter www.proselis.de.