"Recklinghausen leuchtet" - wir sind dabei!

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Prosper-Hospital an „Recklinghausen leuchtet“ – diesmal sind wir mitten drin im städtischen Geschehen! Wir Beleuchten inks neben dem Rathaus das Gebäude an der Augenklinik.

Inhaltlich drehen sich die dargestellten Motive insbesondere um den Abschied der Clemensschwestern und ihr Erbe, das bis heute Wirkung zeigt: Beste Pflege! Diese Installation richtet sich gleichzeitig an die Kolleg:innen, die täglich ihren Dienst am Patienten leisten. Ihnen gebührt unser Dank!

Die Clemensschwestern mussten altersbedingt im Spätsommer 2021 ihr Konvent in der Mühlenstraße aufgeben. Damit geht für das Haus eine prägende Zeit vorbei:  Von 1849 bis Anfang 2000 haben sie insbesondere die Pflege verantwortet. Mehr über ihre Geschichte finden hier auf der Internetseite.  

https://www.proselis.de/abschied-konvent