St. Elisabeth-Hospital und St. Elisabeth-Pflegezentrum in Herten feiern Patronatsfest

Vorstand und Betriebsleitung bedanken sich bei Mitarbeiter:innen

Jedes Jahr am 19. November feiern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des St. Elisabeth-Hospitals und des St. Elisabeth-Pflegezentzrums im Gedenken an die Namenspatronin des Hauses das „Fest der heiligen Elisabeth“. Die heilige Elisabeth setzte sich für arme und kranke Menschen ein. Beide Einrichtungen tragen deswegen bis heute ihren Namen. In diesem Jahr bedankten sich der Vorstand des Gesellschafters Stiftung St. Elisabeth zu Herten zusammen mit der Geschäftsführung und Pflegedienstleitung mit leckeren Muffins bei den Mitarbeiter:innen für ihren täglichen Einsatz.

„Den Namenstag der heiligen Elisabeth möchten wir auch in diesem Jahr nutzen, um Ihnen für Ihr Engagement in unseren Einrichtungen zu danken. Gerade Ihr Einsatz in dieser Corona-Pandemie verdient unseren höchsten Respekt“, schrieb Vorstandsvorsitzender Norbert Mertens in einem kleinen Grußwort.